Nächste Veranstaltung: Vernissage Elke Windisch "Mit allen Sinnen"

Montag, 26.März, 18.30 Uhr

Rathaus Sinsheim

Mit allen Sinnen

Laudatio Elke Windisch zur Vernissage

Elke Windisch malt in Öl und Acryl. Sie ist fasziniert von der Natur und setzt dies in ihren Gemälden um. Auch der Mensch spielt eine wesentliche Rolle, ob figürlich oder abstrahiert.

Lasst euch verzaubern von den Farbenspielen in ihren Bildern und der außergewöhnlichen Intensität ihrer Werke.

ALLE MEINE LIEBEN

Mit freundlicher Genehmigung von Berthold Jürriens, RNZ.   Text lesen: siehe Presse

Laudatio Henry Kistner, Ausstellung Seelenbilder in Neckarbischofsheim

Mit freundlicher Genehmigung von Berthold Jürriens, RNZ

NEUERSCHEINUNG am 1.Dezember 2017

Wen lädt man zu einem runden Geburtstag ein? Am besten all die lieben Verwandten...

Wie immer überall, wo es Bücher gibt!

Verlag Puregraphik, Sinsheim:

ISBN: 978-3-9450220-9-2

11,90 Euro

 

Vielen Dank an Walter Hentschel, Verlag Puregraphik, für die liebevolle und fachmännisch hochwertige Gestaltung meines 6. Buches.

 

 

 

spiegel blicke II making of mit Sascha Hofsäß

Einen Schornsteinfeger fragt man selbstverständlich nach dem Thema Glück. Sascha ist nicht nur ein Glücksbringer, er ist mehr als das: Ein Lebensretter...

Danke Epfenbach! Full House!

5 7/8 Bücher, ein Cello und Skulpturen, 17.6.17

RNZ-Artikel hierzu: siehe Presse

7. Salonabend in Heidelberg

Was für eine Resonanz! Ich bin schlichtweg überwältigt! Danke an alle für euer feedback!

Samstag, 11. Februar, 19 Uhr. Klingelhüttenweg 21, Heidelberg

Wasserschloss Bad Rappenau - Ausstellung und Lesung

Wir freuen uns über unsere special guests: Conny Tanner und Cigdem Görücü, die wir in Band 1 porträtiert haben

Presse: RNZ vom 23.3. Einen zweiten Blick in den Spiegel gewagt

spiegel blicke:

 

Das Buch über Menschen.

Wir danken der Stadt Bad Rappenau und der Stadtbücherei für die Einladung ins Wasserschloss!

 

Thema Mut im  Literarischen Cafe Baden Baden

Yil-lit, Cafe Yilliy, Heidelberg. Danke Boujan für die Einladung!

Lesender Adventskalender, Kirchardt

Mit Büchereileiterin Claudia Senghaas, Kirchardt

25 Jahre Literarisches Cafe in Baden Baden: Ich gratuliere!

OB Margret Mergen gratuliert zum 25jährigen Jubliäum des Literarischen Cafes in Baden Baden.

Stuttgarter Buchwochen, 28.11. 2015  - Danke Stuttgart! -

Frage: Regionalkrimi? Antwort: Regionalroman. Genauso spannend, genauso vielschichtig, genauso überraschend. Überzeugen Sie sich selbst:


Stuttgarter Buchwochen

Lesung Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein.


Der Eckstein kommt nach Hause. Nach Stuttgart, an den Ort, an dem seine Handlung spielt, An den Ort, aus dem seine Autorin stammt.



Karlsruhe Bücherschau 2015 -  Lesung Eckstein -

Literarisches Cafe, Kurhaus Baden Baden

Herzlichen Dank an Frau Schöck und Frau Gutmann, Initiatorinnen des Literarischen Cafes.

10. Erlebnisnacht im Einklang, Stuttgart - Poesie und Musik mit Karl Schramm und Renate Weilmann


 


spiegel blicke im Autismuszentrum Bruchsal - Ausstellung und Lesung


Wir danken Herrn Zimmermann, seinen Mitarbeitern und unserem zahlreichen und sehr interessierten Publikum!

im Bild vlnr: Bernhard Dedera, Fotograf; Ulrich Zimmermann, Leiter Autismuszentrum; Ulrich Brückmann, Pianist; Carmen Matthes, Asperger Autistin; Renate Weilmann, Autorin.


Kiinski open mic: poetry slam in Helsinki

spiegel blicke 2 making of in Finnland, Kankaanpää, mit Dr. Marketta Luoma

CANTANDORA in Finnland:   Poetry is alive. Everytime. Everywhere.

Thanks to all my finnish friends for showing me their amazing country and so much more!

 

 

 

Keuruu, Finnland:

 

Seija, Bewohnerin des Ekokylä übersetzt spontan mein Gedicht

erzähl mir geliebte

 

 

 

 

 

Heilbronner Stimme, 23. April 2015

Stück: Cantandora

Heilbronner Stimme Auszug vom 23. April 2015

Laudatio bei der Ausstellungseröffnung LANDSCHAFTEN von David Sohl und Armin Barth

siehe Presse: Sie sind keine Träumer, sie sind Visionäre, RNZ

Ausstellungseröffnung beim Bundestagabgeordneten Lars Castellucci

 

 Wiesloch

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Christine Schwab, Lokalmatador.de

CANTANDORA meets CATALIN  -  Theater im Romanischen Keller, Heidelberg

deutsch-rumänische Völkerverständigung der musikalisch-literarischen Art-

Catalin Milea, rumänischer Jazzsaxophonist

Thanks to Catalin, he is a wonderful musician and a real nice person!

spiegel blicke Band 2 entsteht:

Zeitreisender

Christoph Beysser aus Heidelberg Ziegelhausen ist nicht nur ein außergewöhnlicher Schmied, sondern auch ein sehr interessanter Mensch.

Im neuen Buch philosophiert er über Achtsamkeit und Dankbarkeit. Er spricht mit uns über Lebenswege und Umwege, über seinen Bezug zur Religion und warum er eine Glocke für Rumänien gestiftet hat.

 


Landgut Langenzell Adventskünstlermarkt

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Buchhändler Braunbarth freut sich auf spiegel blicke

Bürgerempfang für Innenminister Reinhold Gall, Sinsheim

 

 

Gastgeschenk: spiegel blicke

 

http://www.sinsheim-lokal.de/?p=37469http://www.sinsheim-lokal.de

 

 IMG_4195

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Hinweise: 

facebook spiegelblicke, 

www.bernhard-dedera.de

Weilmanns 6. Streich: Ab sofort überall erhältlich, wo es Bücher gibt

ALLE MEINE LIEBEN

Wen lade ich nur zu meinem 50. Geburtstag ein? fragt sich die Erzählerin. Am besten all die lieben Verwandten! Also erstellt sie eine Gästeliste...

 

Ein humorvoller Blick auf die Vielfalt menschlicher Charaktere und Lebensphilosophien. Frei nach dem Motto: Sind wir nicht alle ein wenig schizophren?